NCH Software Startseite
Startseite | Herunterladen | Support | Produkte | Übersicht

Was ist eine „Diktatabbruch- und Wiederherstellungsnachricht“ und/oder DCAN*DCT-Datei?

Zusammenfassung

Eine „Diktatabbruch- und Wiederherstellungsnachricht“ oder DCAN*DCT-Datei ist eine Anfrage von einem Express Dictate Anwender an einen Express Scribe Anwender, das zuvor geschickte Diktat zu ignorieren. Dies bedeutet, eine Transkriptionsanfrage abzubrechen.

Details

Nach dem Versenden eines Diktates von Express Dictate an einen Empfänger kann dieser Versandvorgang in Express Dictate über das Menü Diktat -> Archivierte Diktate -> Wiederherstellen „rückgängig“ gemacht werden. Wenn die Schaltfläche Wiederherstellen oder das Menü Diktat -> Wiederherstellen im Dialogfeld Versandte Diktate wiederherstellen in Express Dictate verwendet werden, geschieht folgendes:

  1. Eine „Diktatabbruch- und Wiederherstellungsnachricht“ wird automatisch an den Empfänger des Diktates versandt. (Diese wird mit derselben Versandmethode verschickt, wie das entsprechende Diktat und wird somit entweder direkt in das Dateisystem des Empfängers geladen oder als eine E-Mail mit Anlange verschickt).
  2. Das markierte Diktat wird vom Dialogfeld Versandte Diktate wiederherstellen zurück in die Express Dictate Haupt-Diktatliste verschoben.

Zweck der „Diktatabbruch- und Wiederherstellungsnachricht“ ist, den Original-Empfänger des Diktates zu informieren, dass dessen Transkription nicht mehr benötigt wird. Wenn Express Scribe eine DCAN*DCT-Datei lädt, geschieht deshalb Folgendes:

  1. Die DCAN*DCT-Datei wird zur Bestimmung verwendet, welches Diktat nicht mehr benötigt wird und der Schreibkraft wird die Möglichkeit gegeben, das Diktat in Express Scribe zu löschen.
  2. Die DCAN*DCT-Datei selbst wird automatisch gelöscht. (Wenn diese als E-Mail-Anlage empfangen wurde, werden weder die E-Mail noch deren Anhang gelöscht).

Wenn eine „Diktatabbruch- und Wiederherstellungsnachricht“ an eine Schreibkraft gesandt wird, welche nicht Express Scribe verwendet oder die Schreibkraft hat das entsprechende Diktat bereits aus deren System gelöscht, dann wird die DCAN*DCT-Datei nicht automatisch gelöscht.

Wenn Sie sicher sind, dass eine DCAN*DCT-Datei nicht länger benötigt wird, dann können Sie diese einfach manuell von Ihrem System löschen.

 

Zurück zu Express Dictate Technischer Support

Express Dictate ausprobieren
Laden Sie Express Dictate kostenlos herunter. Die meisten Fragen können durch die Benutzung der Software selbst beantwortet werden.

Herunterladen

Kategorien unserer Top-Produkte

Soundaufnahme-Software
Audiosoftware
Diktiersoftware
Videosoftware

Unsere beliebtesten Programme

WavePad Audio-Editor
Switch Audiodatei-Konverter
Express Burn
Prism Videodatei-Konverter
RecordPad Audiorekorder

Seitenanfang | Zurück zu Express Dictate | Datenschutz | Rechtliche Hinweise | Startseite
© NCH Software