Audiotags

Audiotags sind ein Mittel, um zusätzliche Informationen in eine Audiodatei einzuschließen. Diese Tags sind notwendig, da in einem Datei- namen nur eine bestimmte Menge an Informationen Platz haben oder deren Platzierung im Standardnamen der Datei angebracht ist (wie Sie ihn auf Ihrer Festplatte sehen). Der Vorteil von Audiotags ist, dass Sie viele zusätzliche Informationen über eine Audiodatei schreiben können und Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass diese Informationen verloren gehen, wenn Sie die Datei mit anderen teilen oder sie weiterleiten. Die Informationen werden in der Datei selbst gespeichert und deshalb automatisch weitergereicht, wenn die Datei kopiert oder verschoben wird.

Nachfolgend ist eine Liste mit unterstützten Dateiformaten und Tag-Standards:

Um eine einfache Schnittstelle für das Hinzufügen und Bearbeiten von Tags in diesen Formaten bereitzustellen, wurde ein einfaches Audiotag-Dialogfeld erstellt, welches alle Tag-Formate in einem Standard-Dialogfeld zusammenfasst. Die Tags sind in zwei Bereiche unterteilt, Basis-Tags und Erweiterte Tags. Weitere Informationen zu den Tags finden Sie unten.

Allgemeine Hinweise:

Basis-Tags

Tag-Name: Unterstützte Standards: Beschreibung:
Titel (IDv1, IDv2, LIST, CART) Titel der Audiodatei und vom Lied. Die Zeichenlänge ist 30 für IDv1, unbegrenzt für IDv2 und LIST und 64 für CART.
Interpret (IDv1, IDv2, CART) Der Interpret der Audiodatei oder des Liedes. Die Zeichenlänge ist 30 für IDv1, unbegrenzt für IDv2 und LIST und 64 für CART.
Albuminterpret (IDv2) Band / Orchester / Begleitung auf dem Album. Wird als zusätzliche Information über die in der Aufnahme auftretenden Künstler verwendet.
Album (IDv1, IDv2, LIST) Das Album, auf welchem diese Audiodatei oder das Lied ist. Die Zeichenlänge ist 30 für IDv1 und unbegrenzt für IDv2 und LIST.
Genre (IDv1, IDv2, LIST) Das bestimmende Genre (Musikart) für das Lied.
Kategorie (CART) Der Kategoriename. Sie können aus der vordefinierten Kategorieliste wählen oder Ihre eigene definieren. Die Zeichenlänge für CART ist 64.
Einteilung (CART) Ein allgemeiner Einteilungsschlüssel. Dieser kann zur Auswahl oder zum Sortieren, basierend auf Sprache, Gebietsschema oder ähnlichen An- wendungen genutzt werden.
Startdatum (CART) Das Datum, zu welchem die Audiodatei aktiv werden sollte, im Format JJJJ-MM-TT angegeben (in Übereinstimmung mit internationalen Standards). Ein sofortiges Aktivierungsdatum kann so „2016-01-01“ geschrieben werden.
Enddatum (CART) Das Datum, nach welchem die Audiodatei inaktiv sein sollte, im Format JJJJ-MM-TT angegeben (in Übereinstimmung mit internationalen Standards). Wenn das Audio immer aktiv sein soll, kann das Datum „9999-12-31“ verwendet werden.
Startzeit (CART) Die Tageszeit, zu welcher die Audiodatei am Startdatum aktiv werden sollte, im 24-Stunden-Zeitformat angegeben, z. B. „12:31:45“. Eine sofortige Startzeit kann so „00:00:00“ geschrieben werden.
Endzeit (CART) Die Tageszeit, ab welcher die Audiodatei am Enddatum inaktiv sein sollte, im 24-Stunden-Zeitformat angegeben, z. B. „12:31:45“. Um genau das Ende des Tages anzugeben, sollte die Zeit „23:59:59“ verwendet werden.
Titelnummer (IDv1, IDv2, LIST) Die Titelnummer, an welcher die Audiodatei oder das Lied auf dem Album erscheint. Diese Zahl kann sich zwischen 1 und 255 bewegen.
Jahr (IDv1, IDv2, LIST) Das Jahr, in welchem die Audiodatei oder das Lied kreiert wurde. Die Zeichenlänge ist 4 für IDv1, IDv2 und LIST.
Out Cue (CART) Der optionale Out-Cue-Begriff, welcher angezeigt wird und für den Be- nutzer lesbar ist, wenn der Abschnitt abgespielt wird. Die Zeichenlänge für CART ist 64.
Client-ID (CART) Die Lizenz- oder Kundenidentifikation oder der -name. Die Zeichenlänge für CART ist 64.
URL (CART) Die Internetadresse (http oder ftp), an welche die Audiodatei verweist oder von welcher sie verwiesen wird. Die Zeichenlänge für CART ist 1024.
Kommentar / Beschreibung (IDv1, IDv2, LIST, BWF) Ein Kommentar oder eine Beschreibung von der Audiodatei oder vom Lied. Die Zeichenlänge ist 30 für IDv1, unbegrenzt für IDv2 und LIST und 256 für BWF.



Erweiterte Tags

Tag-Name: Unterstützte Standards:     Beschreibung:
BWF-Urheber (BWF) Der Name der Urhebers oder des Produzenten der Audiodatei. Die Zeichenlänge für BWF ist 32.
Urheber-Ref (BWF) Eine eindeutige Referenz, welche von der Urheberorganisation der Audiodatei zugewiesen wurde. Die Zeichenlänge für BWF ist 32.
Urheber-Datum (BWF) Das Datum, an welchem die Audiodatei erstellt wurde, im Format JJJJ-MM-TT angegeben (in Übereinstimmung mit internationalen Standards).
Urheber-Zeit (BWF) Die Zeit, zu welcher die Audiodatei erstellt wurde, im 24-Stunden-Zeitformat angegeben, z. B. „12:31:45“.
Zeitbezug (BWF) Der Zeitcode der Audiodatei oder des Liedes. Dies ist die erste Abtastzahl nach Mitternacht. Die Werte reichen von 0 bis 2 hoch 64.
Benutzerdefinierter Text (CART) Die Verwendung dieser Zeichenkette hängt vom Anwender ab. Die Zeichenlänge für CART ist 64.
Pegel-Referenz (CART) Dies ist ein benannter Spitzenwert im Lied, bei welchem die Lautstärke auf dem Audiosystem des Erstellers mit 0 dB gemessen wurde. Die- ses Feld stellt sicher, dass die Kalibrierung über verschiedene Audio- einrichtungen gleich ist. Wenn Sie beispielsweise den maximalen Audiopegel in einer 16 Bit Audiodatei auf 0 dB festlegen möchten, dann geben Sie in diesem Feld den Wert „32768“ ein. Dieser Wert kann sich zwischen -2.147.483.648 und +2.147.483.647 bewegen.
Cut-ID (CART) Dies ist die Cut-Nummer oder der eindeutige Cut-Key. Die Zeichenlänge für CART ist 64.
CART Tagtext (CART) Hier können jegliche weitere Informationen über die Datei eingegeben werden. Dieses Feld hat keine Zeichen- oder Zeilenbegrenzung, es können so viele Einträge wie gewünscht gemacht werden.
BWF-Kodierungshistorie       (BWF) Dieses Feld kann nicht bearbeitet werden und es verfolgt die verwende- ten Verschlüsselungsparameter, wann immer eine Audiodatei umge- wandelt wird.
CART Markierungs-ID (CART) Dies sind Zeitmarken, welche Punkte in der Audiodatei sind, für die Sie spezielle Kennzeichen festlegen können. Diese Informationen haben derzeit keine direkte Verbindung zur Audiodatei selbst, können aber in anderen Programmen oder von anderen Personen verwendet werden, um die Schwerpunkte in der Datei zu identifizieren. Die Markierungs-ID ist ein Feld für 4 Zeichen, um die Art der Markierung zu bestimmen und das Feld Zeit ist eine Zahl mit dem Mindestwert 0 und dem Maximalwert 2 hoch 32.
BWF UMID (BWF) Eindeutige Materialbezeichnung. Dieses Feld wird derzeit nicht unter- stützt, allerdings werden alle von einer Datei eingelesenen Informa- tionen erhalten.