CAHTA-Probleme - CAHTA-Treiber installieren

Treiber 4.7.1.9 installieren

Wenn Sie diesen Treiber installieren, kann im Hintergrund ein Fenster eines unsignierten Treibers erscheinen, sodass Sie hier nur das Treiber-Installationsfenster minimieren müssen und dann Trotzdem fortfahren im Pop-up für den Treiber anklicken. Ansonsten wartet die Installation nur auf Ihre Eingaben.
Wenn Komplikationen auftreten, installieren Sie einfach neu und wählen Sie Neuinstallation.

Treiber 4.7.2.0 installieren

Dieser Treiber installiert ähnlich wie 4.7.1.9. Der einzige Unterschied ist, dass Sie das Fenster nicht minimieren müssen, um die Schaltfläche Fortfahren klicken zu können.

Wenn die Installation mehr als 10 Minuten benötigt und es den Anschein hat, dass nichts passiert, dann starten Sie den Computer neu und führen Sie die Installation erneut aus.

Treiber 4.7.3.0 installieren

Verwenden Sie diesen Treiber bitte nicht mit NCH Software. Er hat einige Probleme mit unseren Programmen, welche wir beheben.
  1. Auf der Seite http://www.nch.com.au/kb/de/10043.html finden Sie einen Link, um aktualisierte Treiber herunterzuladen.
    Laden Sie den Treiber 4.7.2.0 herunter, da dieser mit unseren Produkten getestet wurde und gut funktioniert. Mit 4.7.3.0 gibt es Probleme.
  2. Wenn Sie den Treiber installieren, sollten Sie am Ende eine Meldung sehen, die Ihnen mitteilt, dass die aktuelle Konfiguration erfolgreich war.
    Wenn Sie diese Meldung sehen, wissen Sie, dass der Treiber richtig installiert wurde.
  3. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie den Treiber aktualisieren oder neu installieren möchten, wählen Sie die Option der Neuinstallation.
  4. VRS kann das CAHTA-Gerät mit einem anderen Programm teilen, aber IVM und Quorum übernehmen die Steuerung auf eine andere Art. Deshalb kann ein Programm, welches gestartet wird, nachdem IVM oder Quorum die Steuerung übernehmen, keinen der CAHTA-Kanäle erkennen.
  5. Falls Sie die Meldung „Fehler beim Kopieren SHP_A3.dl“ erhalten:
    Starten Sie den Computer neu und löschen Sie C:\Windows\SHP_A3.dll
    Führen Sie den Installer dann erneut aus.
  6. Unter der Voraussetzung, dass keine anderen Programme geöffnet sind, welche die Karte steuern könnten, sollten unsere Programme das CAHTA-Gerät erkennen können.

CAHTA-Platinen unter Windows Vista installieren

Sehen Sie bitte CAHTA-Platinen unter Windows Vista installieren