Format X in Format Y konvertieren und weitere Informationen zu Dateigrößen

Problem:
Nach der Konvertierung von Format X in Format Y ist die Dateigröße der umgewandelten Datei entweder ähnlich oder viel größer.

Warum:
Die Dateigröße der konvertierten Datei hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie:

Dateiformate wie WMA, MP3, OGG, FLAC und AAC sind komprimierte Formate. Die Umwandlung zwischen diesen Formaten bringt möglicherweise keinen großen Nutzen im Bezug auf die Reduzierung der Dateigröße.

WAVE-Dateien gibt es sowohl in komprimierter als auch in unkomprimierter Form, abhängig davon, mit welchem Codec sie verschlüsselt wurden. WAVE-Codecs wie PCM, A-Law und U-Law ergeben unkomprimierte Dateien, während Codecs wie GSM und ADPCM komprimierte Dateien ergeben. Das Konvertieren von unkomprimiertem WAVE in komprimiertes WAVE oder ein anderes komprimiertes Format ergibt normalerweise größere Reduzierungen von Dateigrößen, als von einem komprimierten Format in ein anderes komprimiertes Format.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Größe die konvertierte Datei haben wird, führen Sie bitte Folgendes durch:

  1. Ermitteln Sie, ob Ihre originalen und konvertierten Dateien im komprimierten oder unkomprimierten Format sind. Wenn Sie nach obiger Erläuterung noch unsicher sind, finden Sie auf der folgenden Seite eine umfangreichere Übersicht zu Dateiformaten. http://www.nch.com.au/acm/de/formats.html
  2. Prüfen Sie die Audioeigenschaften der Original-Datei. Um dies durchzuführen, folgen Sie diesen Schritten:
  3. Vergleichen Sie die Audioeigenschaften, die Sie von der Datei in Teil (2) erhalten haben, mit den Einstellungen, die Sie zur Erstellung der konvertierten Datei verwenden. Vergleichen Sie die Werte für Eigenschaften wie „Kanäle“, „Abtastrate“ und „Bitrate“ (wenn zutreffend) und sehen Sie sich an, welche der beiden Dateien die höheren Werte hat - diese Datei wird letztendlich die größere sein. Wenn eine der Dateien allerdings unkomprimiert ist, wird diese meistens größer als die andere sein. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie überprüfen können, welche Einstellungen Sie für die umgewandelte Datei übernehmen, beziehen Sie sich zur Unterstützung bitte auf die Hilfedokumentation des Programms.

Verwandte Software